Tadalafil Super Aktiv

Bei Tadalafil Super Aktiv handelt es sich um ein Medikament zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion. Seit dem Jahr 2012 wurde noch eine weitere Wirkung festgestellt, denn der Wirkstoff Tadalafil kann auch gegen eine vergrößerte Prostata eingesetzt werden.

Wirkung von Tadalafil Super Aktiv

Bei einer erektilen Dysfunktion wird das Enzym PDE 5 gehemmt, da dies bei einer Impotenz zu früh freigesetzt wird. Somit kann es zu keiner Erektion kommen und es ist unmöglich, den Geschlechtsverkehr zu vollziehen. Allerdings sollte immer zuerst ein Arzt aufgesucht werden, damit auch wirklich die genaue Ursache festgestellt wird. Denn bei den Wirkstoff Tadalafil handelt es sich um ein Medikament, das selbstverständlich auch Nebenwirkungen aufweisen kann. So dürfen Männer, die nitrathaltige Medikamente einnehmen müssen, kein Tadalafil einnehmen. Hier kann es zu einem rapiden Blutdruckabfall kommen, der bis hin zum Herzstillstand führen kann. Daher ist der Arztbesuch immer wichtig, damit alle Risiken ausgeschlossen werden können. So darf auch nur einmal am Tag eine Dosis eingenommen werden, da es auch hier ansonsten zu erheblichen Nebenwirkungen kommen kann. In einzelnen Fällen kann es möglich sein, das nach der ersten Einnahme von Tadalafil Super Aktiv noch nichts geschieht. Auch in diesem Fall darf am gleichen Tag keine neue Kapsel eingenommen werden. Dies kann in einzelnen Fällen geschehen, gerade wenn die erektile Dysfunktion schon über einen längeren Zeitraum besteht. Am Tag danach wird kann eine neue Dosis eingenommen werden, ohne das ein weiteres Risiko besteht.

Wirkungsdauer von Tadalafil

Auch hier unterscheidet sich der Wirkstoff erheblich von allen anderen auf dem Markt verfügbaren. Hier kann die Wirkungsdauer bis zu 36 Stunden anhalten. Daher ist es nicht notwendig das eine tägliche Dosis eingenommen wird. Denn in diesen 36 Stunden kann es zu ungestörtem Sex kommen. Allerdings geht auch bei Tadalafil Super Aktiv nicht alles von alleine. Also durch die reine Einnahme von Tadalafil geschieht erst einmal nichts. Nur wenn der sexuelle Anreiz vorhanden ist, dann kann es zum Geschlechtsverkehr kommen. So wirkt sich auch der Wirkstoff nicht auf die Potenz aus, also der Mann wird dadurch beim Sex nicht besser. Tadalafil hilft einfach nur, das es zum ganz normalen Geschlechtsverkehr kommen kann. Auch kann ein Mann durch den Wirkstoff nicht länger oder öfters Sex machen, was irrtümlich immer noch behauptet wird. Daher sollten auch gesunde Männer auf die Einnahme von Tadalafil Super Aktiv verzichten, denn diese haben davon absolut keinen Nutzen.

Nur bei Bedarf einnehmen

So sollte auch Tadalafil immer nur bei Bedarf eingenommen werden. Am besten die Kapsel 15 bis 30 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr einnehmen. Allerdings sollte bei der Einnahme auf fettreiche Mahlzeiten verzichtet werden, da hier die Wirkung beeinträchtigt wird. Im günstigsten Fall verlängert sich nur die Zeit, bis der Wirkstoff seine Wirkung zeigt. Auch ist es möglich, die Kapsel mit etwas Wein einzunehmen, denn eine schöne entspannte Situation ist schon fast ein Vorspiel. Denn auch auf dieses kann nicht verzichtet werden, da natürlich auch der männliche Körper sich auf Sex einstellen muss. Eine weitere allerdings angenehme Nebenwirkung von Tadalafil ist, das die Produktion von Spermien erhöht wird. Dies ist gerade für Männer ein Vorteil, die eigentlich keine oder nur schwer Kinder zeugen können. Von daher kann es dann möglich sein, das durch die Einnahme von Tadalafil Super Aktiv die Zeugung möglich wird. Natürlich muss dies auch mit einem Arzt besprochen werden, damit alle anderen Erkrankungen ausgeschlossen wurden. Mit Tadalafil ist es möglich, wieder ganz normalen Geschlechtsverkehr zu haben, ganz ohne die Angst zu Versagen. Vor allem genügt die Einnahme von einer Kapsel, um bis zu 36 Stunden die volle Wirkung zu genießen.

Risiken und Nebenwirkungen

Falls einmal aus Versehen eine zweite Kapsel eingenommen worden sein, muss sofort ein Arzt aufgesucht werden. Hier kann es genauso wie bei Medikamenten mit dem Inhaltsstoff Nitrat zu einem erheblichen Blutdruckabfall kommen. Dieser kann bis hin zum Herzstillstand führen. Dies gilt auch für Männer mit niedrigem Blutdruck. Auch diese sollten vor der ersten Einnahme erst einmal einen Arzt aufsuchen, damit dieser dann entscheiden kann, ob Tadalafil Super Aktiv überhaupt in Frage kommt. Nach diesem ersten Arztbesuch kann jeder dann Tadalafil auch im Internet kaufen. Vor allem ist die Verpackung neutral, damit niemand in der Nachbarschaft mitbekommt was geliefert wurde. So bleibt ein ungestörtes Sexleben kein Traum mehr, sondern kann endlich wieder normale Wirklichkeit werden.